Die Begriffe Corporate Performance Management (CPM) und Enterprise Performance Management (EPM) werden oft als Synonym verwendet. Diese beiden Formen von Leistungsmanagement-Software helfen Unternehmen, ihre Ressourcen zu verwalten und ihre finanziellen Ziele im Auge zu behalten. Manche behaupten, dass Sie, wenn Sie ein großes Unternehmen leiten, sowohl EPM als auch CPM benötigen. Einige Lösungen, wie Solver und Anaplan, kombinieren Funktionen aus beiden Kategorien in einer einzigen Lösung.

Es gibt zwei wichtige Unterschiede zwischen CPM und EPM:

 

CPM konzentriert sich speziell auf die Bereitstellung einer unternehmensweiten App des Leistungsmanagements, hauptsĂ€chlich fĂŒr die Finanzabteilung des Unternehmens.

EPM konzentriert sich allgemeiner auf die Leistung des gesamten Unternehmens und erstreckt sich ĂŒber die Finanzabteilungen hinaus auf Vertrieb, Marketing, Supply Chain und mehr.

Wenn Sie den CPM mit dem EPM vergleichen, mag die Wahl angesichts der Ähnlichkeiten willkĂŒrlich erscheinen. Es gibt zwar Überschneidungen zwischen den Funktionen von CPM- und EPM-Software, aber CPM konzentriert sich mehr auf die Finanzen, wĂ€hrend EPM sich mehr auf die Leistung des gesamten Unternehmens konzentriert.

 

Was ist CPM-Software?

CPM deckt die folgenden grundlegenden GeschÀftsprozesse ab:

 

  • Konsolidierung: Enge Verwaltung und Konsolidierung der Finanzen einer Organisation.
  • Planung: Hauptbereiche der Finanzplanung, einschließlich Budgetierung und Prognose.
  • Analytik und Berichterstattung: Erfassen und Berichten von Daten aus allen anwendbaren Bereichen einer Organisation.

Das letztendliche Ziel der CPM-Software besteht darin, Organisationen bei der Strategieplanung und AusfĂŒhrung fundierter PlĂ€ne zur Erreichung ihrer finanziellen Ziele zu unterstĂŒtzen. So gesehen sind EPM-Software und CPM-Software gleichzusetzen. Das Hauptunterscheidungsmerkmal besteht darin, dass CPM fortschrittliche Programme bietet, die darauf ausgerichtet sind, das Ziel der Organisation, die Gewinne fĂŒr sich und ihre AktionĂ€re zu steigern, voranzutreiben.

 

Dank des stĂ€rker finanzorientierten Ansatzes von CPM zur Verwaltung der Leistung eines Unternehmens können Organisationen den finanziellen Fortschritt effizienter verfolgen und Aufgaben im Zusammenhang mit der strategischen Finanzplanung ausfĂŒhren. CPM unterstĂŒtzt Unternehmensleiter dabei, fundiertere, datenbasierte Entscheidungen zu treffen, um die finanziellen Ziele und Vorgaben ihres Unternehmens zu erreichen.

 

Verwendung der CPM-Software

Die CPM-Software wird am besten fĂŒr das Leistungsmanagement in den folgenden Szenarien eingesetzt:

 

  • Spezialisierte Performance-Management-Prozesse: Mit der CPM-Software können Sie gezieltere Performance-Management-Taktiken auf Ihre Finanzplanungsstrategien anwenden. CPM-Software ist so konzipiert, dass sie sich speziell darauf konzentriert, die finanziellen Ziele eines Unternehmens voranzutreiben und die Gewinne der AktionĂ€re zu steigern.
  • Die Verwaltung finanzieller Leistungsdaten: CPM-Software verfolgt wichtige Leistungsindikatoren (KPIs) wie die Betriebskosten und andere Ausgaben eines Unternehmens, Einnahmen, Kapitalrendite (ROI) und andere anwendbare Datenquellen. Mit der CPM-Software ist der Zugriff auf und die Analyse der finanziellen Leistung eines Unternehmens einfacher denn je.
  • Detaillierte Analysen: CPM-Software ermöglicht es GeschĂ€ftsfĂŒhrern und Finanzabteilungen, zurĂŒckliegende und aktuelle Daten genau zu analysieren, um bessere Entscheidungen ĂŒber die Ausrichtung ihres Unternehmens treffen zu können. Detaillierte Analyseinformationen sind fĂŒr die Finanzstrategie und -planung von entscheidender Bedeutung, und die CPM-Software konsolidiert die Finanzdaten an einer leicht zugĂ€nglichen Stelle.
  • Praktisches und effizientes Finanzmanagement: Da sich alle Ihre Finanzdaten an einem zentralen Ort befinden, kann die Verwaltung der Finanzleistung Ihres Unternehmens mit der CPM-Software Ă€ußerst prĂ€zise und effizient erfolgen.

 

Was ist EPM-Software?

EPM-Software erfĂŒllt viele der gleichen Funktionen wie CPM-Software. Der Hauptunterschied besteht darin, dass CPM sich auf die Finanzdaten und das Management eines Unternehmens konzentriert, wĂ€hrend EPM einen umfassenderen Blick auf mehrere GeschĂ€ftszweige wirft und die KPIs jedes einzelnen analysiert.

 

Viele Organisationen bevorzugen im Vergleich zum CPM den umfassenderen Ansatz des EPM fĂŒr das Leistungsmanagement im gesamten Unternehmen. FĂŒr viele Unternehmen spielen alle Abteilungen eine gleich wichtige Rolle bei der Bestimmung der finanziellen Ergebnisse des Unternehmens. Obwohl sich das CPM auf einen Bereich des gesamten Unternehmens konzentriert (nĂ€mlich den Finanzbereich), berĂŒcksichtigt das EPM jede anwendbare Abteilung in den Prozessen der Konsolidierung, Planung, Berichterstattung und Analyse.

 

Verwendung von EPM-Software

Viele Firmen setzen EPM- und CPM-Software austauschbar ein. Sich neben einem CPM-System auf die einzigartigen Vorteile des EPM fĂŒr Ihr Unternehmen zu konzentrieren, kann eine lohnende Investition sein, insbesondere wenn Sie ein besonders großes Unternehmen haben.

 

EPM-Software wird am besten fĂŒr die folgenden Prozesse eingesetzt:

 

  • Einen umfassenden Blick auf die Unternehmensleistung: Der Zweck von EPM-Software besteht darin, nicht nur die Finanzabteilung, sondern alle Leistungsfaktoren in einem Unternehmen zu verwalten. EPM ist ein nĂŒtzliches Werkzeug, um Unternehmensleitern ein klares Bild davon zu vermitteln, wie verschiedene Teile des Unternehmens einzeln arbeiten und wie sie zusammenarbeiten.
  • Unternehmensanalysen aus der Vogelperspektive: EPM-Software betrachtet Analysen aus praktisch jedem Teil eines Unternehmens und verfolgt die KPIs mehrerer Abteilungen auf einmal. Mit EPM erhalten Sie dank fortschrittlicher Analysetechnologie einen Überblick ĂŒber die Leistung Ihres gesamten Unternehmens.
  • Umfangreiche Planung: Mit dem EPM sind Budgetierung, Prognose und damit verbundene PlanungsaktivitĂ€ten viel effizienter und skalierbarer. Das Erstellen von jĂ€hrlichen BetriebsplĂ€nen ist mit der richtigen EPM-Software auf Ihrer Seite einfach.
  • VielfĂ€ltige Anwendungen: WĂ€hrend die CPM-Software die Struktur von Unternehmensorganisationen berĂŒcksichtigt, kann die EPM-Software auch fĂŒr ein breites Spektrum von Nicht-Unternehmensorganisationen eingesetzt werden. EPM kann problemlos die Leistungsmanagement- und Planungsanforderungen von Organisationen in der Regierung, im Bildungswesen, in gemeinnĂŒtzigen und anderen Sektoren erfĂŒllen.
  • Zeit und Energie sparen: Wie beim CPM spart die EPM-Software bei richtiger Anwendung auf GeschĂ€ftsprozesse Zeit, Energie und Geld. Dank der FĂ€higkeit, Unternehmensdaten aus mehreren Abteilungen gleichzeitig automatisch zu erfassen und in einem zentralen Hub zu konsolidieren, mĂŒssen Mitarbeiter diese Prozesse nicht mehr stundenlang manuell durchfĂŒhren.

Zum breiten organisatorischen Fokus der EPM-Software gehört die Überwachung der finanziellen Leistung, aber sie konzentriert sich nicht ausschließlich auf das Finanzwesen, wie die CPM-Software. Die Vorteile der einzelnen Softwaresysteme sind unterschiedlich, und Unternehmen sollten ihre Optionen sorgfĂ€ltig abwĂ€gen, bevor sie sich fĂŒr ein EPM- oder CPM-System entscheiden.

 

Weitere Informationen ĂŒber Solver Corporate Performance Management Software

EPM- und CPM-Software bietet FĂŒhrungskrĂ€ften und Finanzmanagern, die ihre EntscheidungsfĂ€higkeit auf einem wettbewerbsorientierten Markt maximieren wollen, viele Vorteile. Solver ist eine benutzerfreundliche und innovative CPM-Lösung, die fĂŒr die sich stĂ€ndig Ă€ndernden Anforderungen wachstumsorientierter Unternehmen entwickelt wurde. Mit einer einzigen, Cloud-basierten Lösung automatisiert Solver Berichts-, Konsolidierungs-, Prognose- und Budgetierungsprozesse fĂŒr einen vollstĂ€ndigen Einblick in Ihr Unternehmen.

 

Solver hilft Ihnen bei der Entscheidung, was Ihr Unternehmen auf der Grundlage Ihrer aktuellen Metrik und finanziellen Ziele benötigt. Senden Sie uns eine Vertriebsanfrage oder fordern Sie eine Demo an, und ein Mitglied unseres Expertenteams wird sich in KĂŒrze mit Ihnen in Verbindung setzen.