Seit vielen Jahren scheint es, als ob jeder Mittelstands- und Enterprise Resource Planning (ERP)-Anbieter versucht hat, native Software zur Finanzkonsolidierung anzubieten. Allerdings scheinen sie alle daran zu scheitern, oft zur Enttäuschung der Kunden, denen versprochen wurde, dass ihr neues ERP-System problemlos die Konsolidierung der Finanzzahlen aus den einzelnen Nebenbüchern erstellen könne.

Weshalb ist es also für einen ERP-Anbieter so schwierig, die erforderlichen Funktionen zur Finanzkonsolidierung innerhalb des ERP-Systems selbst bereitzustellen? Dafür kann es eine Vielzahl von Gründen geben.

Einschränkungen in aktuellen ERPs zur Finanzkonsolidierung

  • Fehlende Kompetenz im Umgang mit verschiedenen Kontenplänen
  • Mangelnde Fähigkeit zur Konsolidierung zwischen Tochtergesellschaften mit unterschiedlichen Finanzkalendern
  • Schlechte Funktion zur Währungsumrechnung
  • Schwache Auto-Eliminationsfunktionalität
  • Mühsame Buchung manueller Konsolidierungs-Anpassungen
  • Ein schwacher Autor von Finanzberichten zur Erstellung der konsolidierten Berichte
  • Komplizierter Konsolidierungsprozess mit zu vielen Schritten
  • Problematik der Konsolidierung über Tochtergesellschaften mit unterschiedlichen ERPs
  • Mangel an dynamischen Pro-Forma-Konsolidierungen

 

Der Traum eines Rechnungsprüfers wäre es, wenn all diese Bereiche elegant in seinem ERP-System erledigt würden. Und während die meisten ERP-Systeme für den Mittelstand und Unternehmen in der Regel alle oder die meisten Kästchen für Konsolidierungsfunktionen ankreuzen können, ist die Konsolidierung im ERP-System fast immer einfach zu umständlich mit zu vielen Schritten. Deshalb macht das Finanzteam die Konsolidierung schließlich in Excel, wo es zumindest mit Formeln vertraut ist und ein professionelles Berichtslayout erstellen kann.

 

overloaded manager

Microsoft Dynamics 365 ERP

Doch was ist mit dem ERP-System Dynamics 365 Finance and Operations (D365 FO) von Microsoft?

Zwar kann es eindeutig als eine der Top-Cloud-Lösungen auf dem heutigen Markt betrachtet werden – neben SAP, Oracle und Workday -, aber Kunden mit erheblichen Konsolidierungs- und damit verbundenen Anforderungen an die Rechnungslegung landen in den letzten Schritten des Prozesses oft in Excel.

Obwohl D365 FO über zahlreiche ERP-Konsolidierungsfunktionen verfügt und der zugehörige Management Reporter überdurchschnittlich gut Berichte erstellt, ist es immer üblicher, dass Kunden eine „Best-of-Breed“-Lösung für das Corporate Performance Management (CPM) hinzufügen, um ihre Software für Finanzkonsolidierung und Berichterstattung zu optimieren.

Moderne Cloud-basierte CPM-Lösungen

Solver ist ein Beispiel für eine CPM-Lösung, die mehrere zusätzliche Vorteile für Microsoft-Kunden mit sich bringt.

Vorteile von Solver CPM für die Finanzkonsolidierung

  • Die Lösung ist Cloud-basiertes Azure wie D365 FO
  • Es ist sowohl für das Hauptbuch von D365 als auch für Nebenbücher konfiguriert.
  • Es verfügt über einen vorgefertigten Anschluss an Power BI zur Visualisierung

PowerBI_Dashboard_01

 

Einige Cloud-basierte CPM-Anbieter stellen jetzt auch ein Excel-Add-In zur Verfügung, um Power-Usern ein flexibleres und bekannteres Berichtsdesign zu ermöglichen.

Endbenutzer können weiterhin dieselben Berichte in der Cloud mit ihren Webbrowsern ausführen. Sie können das Gleiche mit ihrem lokalen Excel auf dem Desktop tun, der mit der CPM-Datenbank in der Cloud verbunden ist.

Consolidation_01

 

Ein zusätzlicher Vorteil moderner Cloud-basierter CPM-Lösungen besteht darin, dass sie gewöhnlich auch fortschrittliche Budgetierungs- und Workflow-Funktionen beinhalten. Dadurch wird eine einzige Lösung und ein einziger Bericht-/Formular-Designer für Finanzberichte, Konsolidierungen und Budgetierung ermöglicht.

Steigern Sie Ihre Dynamik 365 Finanzen & Operationen mit Solver

Im kommenden Jahrzehnt wird die Ermöglichung schnellerer und besserer Entscheidungen einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile sein. Dieser Vorsprung unterscheidet erfolgreiche, wachsende Unternehmen von anderen.

Dynamics 365 Finanzen und Betrieb, die führende ERP-Lösung, ist eine großartige Cloud-basierte Transaktions-Plattform, da sie bessere Daten und Buchhaltungsprozesse ermöglicht. Eine moderne CPM-Lösung, die gut zu D365 FO passt und die Visualisierung in Power BI ergänzt, stellt sicher, dass ein Finanzteam die notwendigen Aufgaben erfüllt, um seine ERP-Finanzkonsolidierungs- und Berichtsprozesse zu optimieren.